Almuth und Rita


Frisch pensionierte, herrschsüchtige Zahnärztin (68), ohne jeden warmherzigen Bezug zu ihrer Umwelt oder ihrer Familie entwickelt sich mit Hilfe ihrer Putzfrau zu einem besseren Menschen. Eine hürdenreich-komische Geschichte über Freundschaft zwischen ungleichen Frauen, echten Familienzusammenhalt und Neubeginn im Alter.

Regie: Nikolai Müllerschön
Drehbuch: Brigitte Blobel
Kamera: Daniel Koppelkamm
Cast: Senta Berger, Cornelia Froboess, Patricia Aulitzky
Redaktion: Claudia Luzius (Degeto)
Genre: Tragikomödie
Jahr: 2014

Im Auftrag der ARD/Degeto.