Für eine Nacht... und immer?


Auf einer Dienstreise begegnet Eva, eine Professorin Anfang Fünfzig, dem 21 Jahre jüngeren Tom. Eigentlich möchte Eva es bei einem One-Night-Stand belassen. Aber sie ist fasziniert von Tom: von seiner Spontaneität, seiner Jugendlichkeit, seinem wilden Leben als Pokerprofi – und vom aufregenden Sex mit ihm. So entwickelt sich eine Partnerschaft, die den Generationenkonflikt immer wieder aufs Neue versöhnt und immer wieder aufs Neue in Gefahr gerät, sich von ihm sprengen zu lassen.

Regie: Sibylle Tafel      
Drehbuch: Brigitte Blobel, Robert Krause, Sibylle Tafel
Kamera: Thomas Etzold
Cutter: Uli Schön
Komponist: Martin Tingvall
Cast: Juliane Köhler, Marc Benjamin, Dominic Raacke, Alice Dwyer, Anastasia Papadopoulou, Johannes Zirner
Redaktion: Barbara Süßmann, Birgit Titze
Genre: Liebesfilm
Jahr: 2015

Im Auftrag der ARD Degeto. 
Erstausstrahlung am 27. November 2015, um 20:15 / Das Erste.
Informationen zur Ausstrahlung und Interviews mit den Hauptdarstellern finden Sie hier.